Ist wirklich alles KOSTENLOS?

JA, der Service ist und bleibt ganz sicher KOSTENLOS! Sehr viele Webmaster haben in der heutigen Zeit Angst im Internet abgezockt zu werden. Diese Angst ist auch durchaus berechtigt, denn immer wieder liest man es im Internet, das wegen nichts Rechnungen gestellt werden.

    Ich garantiere Dir:
  • Der Service ist kostenlos
  • Ich werde niemals eine Rechnung stellen
  • Es gibt keine versteckten Kosten
  • Ich werde keine Forderungen haben an Dich
  • Der Service ist unverbindlich
Solltest Du mir noch immer nicht glauben, dann kannst Du gern diese Seite ausdrucken und vorsichtshalber abheften. Ich stehe zu meinem Wort!
Deutlicher kann ich es leider nicht schreiben und wenn Du mir noch immer nicht glaubst, dann melde Dich zu meinen Service nicht an.

Wie funktioniert das ohne GELD?

Die Antwort ist eigentlich einfach: Mit viel, nein sehr viel Idealismus. Der Service ist ein Hobby! Und ich mache dieses Hobby schon sehr lange und habe trotz dem Stress und Zeitaufwand immernoch Spaß daran. Mit den Spenden versuche ich die Kosten zu decken, sollte ich das irgendwann nicht mehr schaffen, dann wird der Service ein Verlustgeschäft und ich werde den Service leider aufgeben müssen.
Meine Freundin macht zwar viel mit, aber das mein Gehalt für diesen Service drauf geht, sehen wir dann doch nicht so ganz ein.

Am Ende möchte ich noch was los werden. Ich habe jetzt schon mehrfach geschrieben, das mein Service kostenlos ist. Das ist er auch. Und viele Menschen denken: "Was nichts kostet, ist nichts Wert". Das einzigste was ich möchte ist etwas Respekt meiner Arbeit und ein freundliches Miteinander.

Mehr möchte ich nicht von Dir. Wenn Du meinen Service nutzt, kannst Du Dir ja mal überlegen, ob Du mir vielleicht was Spenden möchtest. Wie jeder andere freue ich mich natürlich über eine Kleinigkeit zu Ostern, Weihnachten usw., wenn mir jemand eine kleine Freunde macht. Wäre ja auch total verrückt, wenn dem nicht so wäre.
Aber ob Du was spendest und wieviel, bleibt ganz allein Dir überlassen. Müssen tut hier niemand was...